Bahnhof Königs Wusterhausen

Verbau für Personentunnel
Foto: Echterhoff Bau GmbH
Herstellung der Behelfsbrücken Eisenbahnverkehr
Foto: Echterhoff Bau GmbH
Aushub Personentunnel
Foto: Echterhoff Bau GmbH
Behelfsbrücke Eisenbahnverkehr
Foto: Echterhoff Bau GmbH
Bewehrung Wände Personentunnel
Foto: Echterhoff Bau GmbH
Bewehrung Deckel Personentunnel
Foto: Echterhoff Bau GmbH
Personentunnel nach Fertigstellung
Foto: DB ProjektBau GmbH
Treppeneinhausung Mittelbahnsteig
Foto: DB ProjektBau GmbH

Grunderneuerung des Bahnhofs und Ersatzneubau der Personenunterführung


Im Zuge der Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes durch die Stadt Königs Wusterhausen wurde ein Ersatzneubau der bestehenden Personenunterführung mit vergrößerter lichter Weite sowie dem Durchstich zum neuen Ostzugang vorgenommen. Des Weiteren wurden Treppenzugänge erneuert und eine Aufzugsanlage ergänzt.

Für die Bauzeit war eine Fußgängerbehelfsbrücke oberhalb der Gleisanlagen errichtet worden. Der Bahnverkehr lief temporär über spundwandgegründete Behelfsbrücken.

Leistungsumfang


  • statisch-konstruktive Prüfung der Ausführungsplanung

Auftraggeber/Bauherr


DB ProjektBau GmbH Regionalbereich Ost

Prüfingenieur


Dr.-Ing. Herbert Duda

Bearbeitungszeitraum


2013 bis 2015

 

Karte


Datenschutz Impressum